Pablo Neruda-Lesung

Sprecher: Beat Albrecht

 

Aufführungen:

Delly-Theater, Gerberngasse 11, 4500 Solothurn

Freitag, 27. April 2018    18.00 Uhr

 

Binner Kulturabende, 3996 Binn VS

Sonntag, 24. Dezember 2017  17.00 Uhr

 

Adventskalender 2017

Kuzlturraum Alter Werkhof Brig, 3900 Brig

Freitag, 01. Dezember 2017  18.00 Uhr

 

Pablo Neruda
Geboren am 12. Juli 1904 in Parral.

Gestorben am 23. September 1983 in Santiago de Chile.

 

Der Sohn eines chilenischen Eisenbahnarbeiters stieg zum anerkannten Dichter und Diplomaten nicht nur des chilenischen Volkes auf. Mit seinen Liebesgedichten und Erzählungen verstand es Pablo Neruda auf einzigarige Weise, Lyrick und Politik zu einem beeindruckenden Werk mit universalter Aussagekraft für ein weltweites Massenpublikum zu verbinden. 1971 wurde das Lebenswerk des Diplomaten und Dichters durch die Verleighung des Nobelpreises für Literatur gekrönt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ein Leben 

Ein Theaterstück über eine Begegnung 

Von und mit Andreas Berger
Regie: Beat Albrecht 

Ein Mann, in einem Dorf lebend, begegnet dem syrischen Flüchtling Amir. Diese Begegnung verändert das Leben dieses Mannes. Er beginnt, Zeugnis abzulegen über sein Leben, seine Beziehung zu seiner Frau, zu den Menschen, mit denen er zusammenlebt.
Ein LEBEN ist ein leises eindringliches Theaterstück über unsere Zeit.

 

Co-Produktion: jostundberger.ch und safran-theater.ch

Reservation: admin@jostundberger.ch oder 076 582 51 46 (auch sms) 

 

KreuzKultur Solothurn

Premiere

Freitag, 03. Februar 2017 20.00 Uhr

Samstag, 04. Februar 2017 20.00 Uhr

 

ONO Bern

Sonntag, 05. März 2017  11.00 Uhr

Sonntag, 12. März 2017  11.00 Uhr

 

Theatersaal Mörel

Freitag, 17. März 2017   20.00 Uhr

 

Schopfbühne Grenchen, Schützengasse 4 

Freitag, 19. Mai 2017, 20 Uhr 

 

Klibuehni Chur 

Mittwoch, 04. Oktober 2017 20.00 Uhr 

 

Werkhof in Brig 

Freitag, 03. November 2017 20.00 Uhr

Samstag, 04. November 2017 20.00 Uhr 

 

Kunsthaus Interlaken 

Freitag, 01. Dezember 2017 20.00 Uhr 


Donnerstag, 16. Februar 2017  - 14.00 Uhr -

ZEUGHAUSKULTUR Brig-Glis

Peter und der Wolf

ein musikalisches Märchen

Holzbläser-Quintett:

Fabienne Schmidhalter, Monika Peter Salzgeber, Regula Schütz, Stephanie Magnani

+ Sprecher: Beat Albrecht 


Mittwoch, 15. Februar 2017  - 20.00 Uhr -

ZEUGHAUSKULTUR Brig-Glis

ADRESSAT UNBEKANNT

von Kressmann Taylor

Sprecher: Dani Mangisch + Beat Albrecht


Dienstag, 14. Februar 2017  -10.00 Uhr -

OS Mörel VS

Beat Albrecht liest:

Peter Bichsel, Daniel Pennc, Wolfgang Borchert u.a.


14. Januar 2017

Beat Albrecht liest "Der Klang der ungespielten Töne"


Herzlichen Dank der Gemeinde 3983 Bister VS für die Probemöglichkeiten und für die Gastfreundschaft!

In der kleinen Gemeinde 30 Einwohner hat KULTUR einen hohen Stellenwert! Ausstellungen, Malen, Weben, Filzen, BIO-Bauern!