Beat Albrecht ist freischaffender Schauspieler, Regisseur, Sprachcoach, Theater- und Hörbuchproduzent. Er ist Leiter der Sprachschule ars linguae und unterstützt Als 
Sprachcoach Menschen in den Bereichen Schauspiel und Medien. Er ist Produzent und Regisseur beim Hörbuchverlag romm und safran-theater, Mitglied der Vereinigung Professioneller Sprecherinnen und Sprecher
 (VPS) und doziert seit Mai 2010 an der HTW Chur, Abteilung Radio und TV.

Beat Albrecht



BINNER KULTUR

24. Dezember 2022, 17.00

Beat Albrecht

liest

Weihnachtsgeschichten

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

KINO CAPITOL BRIG

18. November 2022, 19.00 Uhr

PIERRE IMHASLY

Musik: Manuel Mengis + Speedy Gilbert Jossen

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

DELLY THEATER SOLOTHURN

04. November 2022, 18.00 Uhr

“Jakob der Lügner”

von Jurek Becher

Sprecher: Andreas Berger + Beat Albrecht

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

BINNER KULTUR

24. Dezember 2022, 17.00 Uhr

“Weihnachtslesung”

Sprecher: Beat Albrecht

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

PRO NATURA RIEDERALP

31. Juli 2022, 16.00 Uhr

“Kultur trifft Wissenschaft”

Musik: Rainer Walker

Sprecher: Beat Albrecht

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

MUSIKSCHULE SOLOTHURN

02. Juli 2022, 17.00 Uhr

PANDA PAND

Leitung:    Barbara Jost

Sprecher:  Beat Albrecht

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

cinéculture KINO CAPITOL BRIG

21. Juni 2022, 20.30 Uhr + 22. Juni 2022, 18.00 Uhr

ADOLF MUSCHG - DER ANDERE

mit Kurzlesung von Beat Albrecht

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

KINDERDORF LEUK-STADT

19. Mai 2022, 10.00 Uhr

“Die Schmugglerkönigin”

von Ludwig Imesch

Sprecher: Beat Albrecht

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

KINDERDORF LEUK-STADT

17. Mai 2022, 10.00 Uhr

ÖL, BENZIN UND SCHWEISS

von Karin Bachmann

Sprecher: Beat Albrecht

 

—------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

KULTURELLER ADVENTSKALENDER 2021

Alter Werkhof, Brig

04. Dezember 2021, 18.00 Uhr

“ Wo nicht erzählt wird, wird vergessen “

Musik:       Paul Locher

Sprecher: Beat Albrecht

 

—-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

BINNER KULTUR

Freitag, 31. Dezember, 17 Uhr, Gemeindesaal Binn

Mit Schischyphusch ins Jahr 2022

Beat Albrecht (Lesung) und Christian Zufferey (Hang)

Der Schauspieler Beat Albrecht lädt mit amüsanten, teils vordergründigen, teils hintersinnigen Texten von Wolfgang Borchert, Wilhelm Busch, Christian Morgenstern, Hannes Taugwalder, Karl Valentin, Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz und weiteren AutorInnen zum Übergang ins nächste Jahr. Der Hang-Virtuose Christian Zufferey sorgt dabei für irdische und sphärische Klangbilder.

 

—-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 


In Vorbereitung

GUT GEGEN NORDWIND

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer.
Mit Stefanie Ammann, Andreas Ricci und Beat Albrecht.

 

Die Premiere findet im Februar 2021 im Zeughaus Brig statt. 
Eine schweizweite Tour befindet sich ebenfalls in Planung.
Weitere Daten und Spielorte folgen.
 
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
 
Andreas Ricci
+41 76 446 28 95                                        
ricci_andreas@hotmail.com                   
 
Beat Albrecht
 
 
Diese Produktion wird unterstützt von:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer.
Mit Stefanie Ammann, Andreas Ricci und Beat Albrecht.

 

Die Premiere findet im Februar 2021 im Zeughaus Brig statt. 
Eine schweizweite Tour befindet sich ebenfalls in Planung.
Weitere Daten und Spielorte folgen.
 
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
 
Andreas Ricci
+41 76 446 28 95                                        
ricci_andreas@hotmail.com                   
 
Beat Albrecht
 
 
Diese Produktion wird unterstützt von:

Aktuelles

Freitag, 21. August 2020, 19.00 Uhr

La Seine....die nicht einfache Geliebte

Sprecher: Beat Albrecht

Musik: Daniel Blatter

 

Delly Theater

Gerberngasse 11

 

 

4500 Solothurn


Freitag, 02. Oktober 2020, 19.00 Uhr

WER WIR WAREN

Von Roger Willemsen

 

Sprecher: Beat Albrecht

 

Delly Theater

Gerberngasse 11

 

4500 Solothurn


Dienstag, 20. Oktober 2020, 19.30 Uhr

VISION

Text von Engelbert Reul

Literarischer Salon

 

Sprecher: Engelbert Reul, Beat Albrecht

 

Mediathek Brig


Sonntag, 1. November 2020, 17.00 Uhr

In der Nacht

von Andreas Berger

SprecherIn: Silvia Jost, Andreas Berger, Beat Albrecht

 

Lesezyklus siehe www.jostundberger.ch

 

Pfarreizentrum

3254 Messen    


Dienstag, 01. Dezember 2020, 18.00 Uhr

BRIEF AN EINEN ARBEITER

von R.M. Rilke

Adventskalender Werkhof Brig

 

Sprecher: Beat Albrecht

Musik:      Paul Locher

 

Werkhof Brig


Freitag, 04. Dezember 2020, 19.00 Uhr

DAS KALTE HERZ

Von Wilhelm Hauf

 

Sprecher: Andreas Berger, Beat Albrecht

 

Theater Delly

Gerbergasse 11

4500 Solothurn


Donnerstag, 31. Dezember 2020, 17.00 Uhr

BinnerKultur

Schischyphusch u.v.a.

 

Sprecher: Beat Albrecht

Musik: Christian Zufferey

 

Binn


Danke Bister

3983 Bister VS, das kleine Kultur-Bergdorf (30 Einwohner) mit einem Bio-Bauernhof mit Walliser Schwarzhalsziegen, pro specie rara Kaschmirziegen, einem Mal- und Kunsthandwerk-Atelier und einem mobilen Theater, betrieben mit Sonnen-Energie.

Das Projekt «Niki de Saint Phalle» dankt für die Probe- Aufführungsräume!